Kaffee im Büro

Die Koro ist ausgelegt für einen Bedarf von rund 50 Tassen pro Tag. Sie hat eine eingebaute Kaffeemühle und kann sowohl mit Frischmilch als auch Milchpulver betrieben werden. Auf Wunsch kommt sie über einen eingebauten Wassertank auch ohne Wasseranschluss aus.

Die Kalea ist der zuverlässige Alleskönner für das Büro. Sie kann mit zwei Kaffeesorten und mit Milchpulver oder Frischmilch betrieben werden. Auch Kakao mach die Kalea. Durch das hochauflösende Touch Display ist die Bedienung ein Kinderspiel.
Zubehör wie Tische und Kaffeestationen machen die Maschine universell verwendbar. Ideal für bis zu 200 Getränke pro Tag, ein Wasseranschluss ist zwingend erforderlich.

Es muss nicht immer ein Vollautomat im Büro sein. Mit einer Siebträgermaschine von Reneka und einer automatischen Mühle ist das individuelle Zubereiten von Kaffeespezialitäten kein Hexenwerk mehr und verursacht zudem kaum Schmutz.

Die Kaffeemühle erkennt de Größe des Siebträgers und mahlt den Kaffee entsprechend. Der Siebträger wird ohne vorheriges Andrücken eingespannt und die Starttaste gedrückt; fertig.

Wir schneidern Ihnen gerne eine individuelle Lösung.